Projektteam

Prof. Dr. Claudia Peus (Antragstellerin und Projektverantwortung)

Claudia Peus (Geschäftsführende Vizepräsidentin für Talent Management & Diversity und Professorin für Forschungs- und Wissenschaftsmanagement, TUM) ist Antragstellerin und Projektleiterin des Projektes FührMINT. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf den Themen Führung und Führungskräfteentwicklung sowie Frauen in Führungspositionen und dem Wissenschaftsmanagement. Sie untersucht relevante Fragestellungen mit unterschiedlichen methodischen Ansätzen (quantitativ und qualitativ) und setzt sich als Ratgeberin für die Praxis dafür ein, effektive, verantwortungsvolle Führung sowie Chancengleichheit zu fördern.

Dr. Sylvia Hubner (wissenschaftl. Projektleitung)

Sylvia Hubner leitet gemeinsam mit Claudia Peus das Projekt FührMINT. Sie beschäftigt sich im Projekt insbesondere mit dem Führungsverhalten von MINT-ProfessorInnen und untersucht, welche Faktoren Führung und Personalmanagement in der Wissenschaft beeinflussen.

Regina Dutz, M.Sc. (wissenschaftl. Mitarbeiterin)

Regina Dutz ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin im Projekt FührMINT. Sie beschäftigt sich im Projekt schwerpunktmäßig mit der Rekrutierung von Nachwuchs-wissenschaftlerinnen für MINT-Führungspositionen.

Stephanie Rehbock, M.A. (wissenschaftl. Mitarbeiterin)

Stephanie Rehbock ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin im Projekt FührMINT. Sie beschäftigt sich im Projekt schwerpunktmäßig mit den Anforderungen an Führungspersonen in den MINT-Wissenschaften sowie deren Selbstbild und Erfolgskriterien.

Louisa Ziegler, B.Sc.

Nach dem Abschluss ihres Bachelors in Management and Technology 2016 hat Louisa zunächst als Business Development Manager in einem TUM Start-Up gearbeitet. Nun studiert sie im konsekutiven Masterstudiengang und unterstützt das FührMINT Team. Sie beschäftigt sich dabei mit den Themen Personalauswahl in der Wissenschaft sowie Führung im Allgemeinen.

Antragstellerinnen

Prof. Dr. Claudia Peus

Dr. Lisa Horvath

Dr. Kristin Knipfer

Dipl.-Psych. Tanja Hentschel