Professionelle Personalauswahl

Rekrutierungs- und Einstellungsprozesse in der Wissenschaft

„Human communities depend upon a diversity of talent, not a singular conception of ability.“
Sir Ken Robinson

 

 

Die Inhalte

Die besten Talente zu finden und zu fördern ist zentral für den Erfolg von Wissenschaftseinrichtungen. Aber wie gelingt es, die Personalauswahl so zu gestalten, dass Personen mit unterschiedlichem kulturellen, persönlichen und fachlichen Hintergrund für Ihr Team gewonnen werden und gut zusammenarbeiten? In diesem Workshop vermitteln wir Ihnen, wie Sie professionelle Personalauswahl betreiben und von Erkenntnissen aus der aktuellen Forschung profitieren.

Der Nutzen für Sie

  • Sie erhalten einen kompakten Einblick in die aktuelle wissenschaftliche Evidenz zu Erfolgsfaktoren der Rekrutierung, Auswahl und Bindung von Talenten.
  • Sie erproben die praktische Umsetzung etablierter Methoden der Personalauswahl und MitarbeiterInnenführung zur Förderung von Diversität und Leistung.
  • Sie diskutieren in der Gruppe an Ihren eigenen Beispielen, wie der Personalauswahlprozess professionell gestaltet werden kann.

Der Ablauf

Wir präsentieren Ihnen evidenzbasierte Methoden zur Rekrutierung, Auswahl und Bindung von Talenten. Dabei werden die folgenden Fragen thematisiert: Wie rekrutiere ich die besten MitarbeiterInnen für meine Einheit? Wie sorge ich für eine gute Integration neuer MitarbeiterInnen? Die erlangten theoretischen Erkenntnisse übertragen wir mit Ihnen gemeinsam in Ihre tägliche Praxis. Dies geschieht durch kurze Übungen, in denen Sie individuell oder in kleineren Gruppen Techniken der Personalauswahl erproben (z.B. Gestaltung von Anforderungsprofilen, Bewertung von Bewerbungsunterlagen, Anwendung von Interview- und Gesprächstechniken). Zudem profitieren Sie vom Austausch mit KollegInnen über Ihre Erfahrungen bei der Personalauswahl.

Der Veranstaltungstermin

05.11.2019
09:00 - 17:00 Uhr
Seminarraum Z536

Die Referentin
Dr. Lisa Horvath

Ihr Ansprechpartner
Regina Dutz, M.Sc.

 

 

Anmeldung

Die Anmeldung wird in Kürze bei der Bekanntgabe des Kurstermins freigeschaltet.